Vom fressen und gefressen werden

Nach wie vor halt ich nix vom Vegetarismus

Der Mensch ist als Alles-Fresser gedacht, sonst hätten wir keine Schneide-Zähne

Alles Vegatarische bis Vegane wird mit den Mahl-Zähnen gemahlen

Das ist im ganzen Tier-Reich so und Mensch ist Säugetier, da is nix dran zu rütteln

Das Problem in der Zuvielisation ist, dass wir uns den obersten Rang in der Nahrungs-Kette erkämpft haben

Uns frisst keiner mehr, deshalb meinen wir, wir können machen was wir wollen

Mögliche Lösungen:

Wir fressen uns selber durch die Zerstörung unseres Planeten

Babylon must fall

Zurück in die Höhle mit wilden Tieren draußen lauernd

Oder

Space Migration und mal auf andere Bewohner des Universums treffen, die uns vielleicht überlegen wären …

Die möglichen Lösungen in positiv sind ja –

Die einen meinen, dringend mal die Zuvielisation zurück fahren und retten was zu retten ist

Die anderen meinen immer tapfer weiter nach vorn, neue Technologien ersetzen dann, was auf natürliche Weise nich mehr da ist

Und vielleicht … kommt auch alles ganz anders, wer weiß das schon 🙂

Sinnvoll scheint mir auf jeden Fall, uns als das zu begreifen, was wir sind:

Denkende Säugetiere und Geist-Wesen in Einem … und ich muss sagen … das is schon eine interessante Herausforderung der Evolution, die sie sich da für uns ausgedacht hat…

… und da … kommt meine Sichtweise in’s Gespräch…

Wer sagt, dass Evolution das bleiben muss, was sie war – Survival of the fittest aber auch ein größtenteils Zufalls-bestimmter Prozess

Wer sagt, dass wir da nicht mitreden dürfen?

So was wie uns gab’s in der jetzigen Form ja auch noch nicht

Und wie mag sie wohl aussehen, die nächste Stufe der Evolution?

In unserem persönlichen Leben können wir so viel erreichen durch die Macht der Fantasie, aber alle unsere Zukunft-Visionen sehen uns wie wir JETZT sind in irgendwelchen Szenarien…

Ich stelle mir vor…

😉

Alles Liebe ❤

(was schon mal ein guter Ansatz wäre 😉

Ein wunder-schönes Wochenende euch allen ❤

 

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu „Vom fressen und gefressen werden

  1. Gegen Vegetarismus habe ich eigentlich nichts, das soll jeder so machen wie er will… Ich hab nur was gegen diesen Fanatismus der in letzter Zeit aus meiner Sicht zunimmt. Eigentlich finde ich es ja gut, wenn weniger Fleisch gegessen wird, schließlich sind Tiere Lebewesen und kein Gegenstand.
    Ich finde, dass sich was an der Denkweise des Menschen ändern muss, wir konsumieren ohne Ende und denken gar nicht nach woher wir unsere Lebensmittel beziehen.
    Aber ich bin auch der Meinung, dass der Mensch ein Allesfresser ist und grundsätzlich schon Fleisch essen sollte. Die Frage ist nur, wir man das bewerkstelligen soll, bei dieser Masse/Menge.

    LG und schönes We

    Gefällt mir

  2. Meine Lösung liegt in der Mäßigung.

    Ja, ich hätte nie gedacht, dass dieses Wort mal eine Bedeutung für mich bekommt 🙂 Ist aber dann doch so gekommen, aus entstandenen Leid heraus, wie auch sonst. So, wie Alkohol und Drogen meine Seele ruiniert haben, hat eine Fleisch-reiche Ernährung zumindest begonnen, meine Gelenke zu ruinieren. Am Ende hatte ich mit 40 Arthritis, kam kaum noch die Treppen runter vor Schmerzen. Von gewissen unangenehmen Bindegewebsschwächen untenrum als direkte Folge dieser meiner Ernährung mal ganz zu schweigen.

    Fleisch kaufe ich heute vielleicht noch einmal im Monat, wenn überhaupt. Das darf dann auch deutlich mehr kosten, wenn ich mir halbwegs sicher sein kann, dass das Getier ein halbwegs freies Leben hatte. Ansonsten: Gemüse, Obst, pflanzliches Eiweiß, weniger Kohlenhydrate.

    Es geht mir heute gut.

    https://wassertiger.com/denn-du-bist-was-du-isst/

    Grüße 🙂

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.