Zitat aus einem realen Gespräch

Du musst die Menschen schützen,  die nicht geimpft sind, so wie ich

Warum bist du nicht geimpft  ?

Och nö … ich weiß nicht  … vielleicht nächstes Jahr 

——–

Mund aufmachen  – Klartext reden –

Jeder der sich , ohne triftigen medizinischen Grund nicht impfen lässt,  verlängert die Pandemie

——–

Mit Einzelmenschen diskutiere ich allerdings nicht, auf so bescheuerte Antworten wie s.o. fällt mir einfach nix mehr ein

Was bedeutet das,

Mich anzunehmen so, wie ich bin ?

ES IST KEINE ENTSCHULDIGUNG FÜR FEHLVERHALTEN !

So eine Person kenne ich

Die ist super darin, sich selbst anzunehmen wie sie ist und kriegt überhaupt nicht mit, wie sie andere behandelt

Sie sieht es nicht, der kann man mit dem Hammer auf den Kopf hauen

Macht aber nix 😁

Das Leben wird ihr immer wieder die gleichen Lektionen servieren , bis sie es lernt

Wir alle haben aber unsere eigene Art, mit dem Leben klar zu kommen

Ich zum Beispiel bin das, was manche einen Kontroll Freak nennen

Ich mache Listen

Ich studiere Karten und Fahrpläne

Ich schreib alles auf Merkzettel

Für mich funktioniert das gut, warum sollte ich es ändern ?

Es betrifft ja nur mich und in meinem Leben kann ich machen, was ich will

Für mein Verhalten anderen gegenüber ist der Check, ob meine Beziehungen funktionieren

Ist das nicht der Fall, ist es höchste Zeit, mich zu hinterfragen

Eines haben die Fluten noch mit sich gebracht,

Außer Elend, Leid und Chaos

Noch nie gab es so viele Nachrichten und Artikel zum Thema Klimawandel

Aber das ist halt das mit dem point of no return

Es gibt diverse Kipppunkte im Klima, sind die einmal überschritten, nimmt die Eingendynamik ihren Lauf und Mensch kann nix mehr machen

Ist nun alles egal ?

Für jeden Menschen zählt die eignene Ethik und Ehre

Habe ich Respekt vor und Liebe zu Mutter Natur, trete ich sie nicht mit Füßen

Zum Anderen gibt es halt DIVERSE Kipppunkte und Abstufungen der Katastrophe

Manches wird wohl nicht mehr aufzuhalten sein, wir können den Planeten aber auch ganz unbewohnbar machen

Und hier die düstere Version ;-)

We passed the point of no return

The warnings have been many

We have listened, we have learned

But what we did was not enough

So now the times are getting rough

Awakening spirits

Nature is rising

Defending itself

For the planet to live

Who are we ?

No rulers of nothing

Tiny little ants

Crawling around

Not needed on Earth

Lack of understanding

We are nothing

Time has run out

Regen bringt Segen ?

Alles in Maßen

Das Land

Kann die Wassermassen

Nicht mehr fassen

Der Mensch, das Maß der Dinge

Die Menschheit hat schon längst das Maß verloren

Kanalisiert

Zubetoniert

Zuvilisiert

Die Einen

Hören im Donner

Das Grollen der Götter

Die anderen glauben an Zahlen und Fakten

Das Ergebnis ist das Gleiche

Mutter Natur schlägt zurück

Und daneben

Sehen wir verdammt klein aus

Zurecht gestutzt

Auf unsere tatsächliche Größe

Zurück gerückt

Aus der Verrücktheit

Verwiesen

Auf unseren Platz

Größenwahn

Tanz auf dem Vulkan

Der Krug geht solange zum Brunnen

Bis er bricht

Denk mal statt Denkmal

Vor einiger Zeit hatte ich das Thema ins Auge gefasst, dann wieder vergessen … und wurde heute durch eine Freundin daran erinnert

Mit dem Abstand des Sacken Lassens ist die Entscheidung nun sonnenklar

Ich werde verfügen, dass ich eine Anonyme Feuerbestattung möchte

Warum das jetzt festlegen ?

Ganz einfach, Vogel Strauss Politik war noch nie meins und wenn Eines sicher ist, dann der körperliche Tod

Warum Anonyme Feuerbestattung ?

Wieder ganz einfach, weil es das Billigste ist, was man in Deutschland kriegen kann

Wie es schon in meinem Posie Album stand :

Viel mehr Blumen während des Lebens, denn auf den Gräbern sind sie vergebens

Je weniger meine Bestattung kostet, umso mehr bleibt übrig für die Lebenden

Ich brauche keinen Grabstein, der mir ein Denkmal setzt

Ich denke lieber so vor mich hin und schmeiße meine Gedanken in die Welt

Wenn es das wert ist, wird sicherlich das eine oder andere irgendwo hängen bleiben und weiter leben, das ist mir Denkmal genug

Vom Leben im Islamischen Kommunismus

Heute unterhielt ich mich mit einem Freund aus Teheran

Er ist zu jung, er hat den Schah nicht mehr erlebt … ich erinnere mich noch gut an die Bilder in den Ilustrierten von meiner Omma, als ich klein war …

A. zeigt Fotos von seiner Familie

Vor allem die Frauen fallen auf … wunderschön und elegant, seine Frau, seine Schwester …

Dann ein Bild seiner ehemaligen Arbeitskollegen … am Rande zwei vermummte Gestalten … „Die Frauen dürfen bei uns auch arbeiten, aber sie müssen ein Kopftuch tragen“

Meine Empörung kommt gar nicht bis zum Schleier, ich häng schon unter der Decke bei dem Satz, sie DÜRFEN arbeiten

Wer maßt sich an, irgendwem zu sagen, was ersiees DARF oder nicht ???

Ob sie sich eine Gegen Revolution wünschen ?

Na ja … sagt er … das brächte erstmal viel Leid mit sich, alles würde ins Chaos stürzen

Was bleibt, ist die Flucht

Die Eltern drängen die Kinder von klein auf zum Englisch lernen, dann wird weiter gelernt und studiert, um sich irgendwo in der Welt ein neues Leben aufbauen zu können

Die Familie ist zerstreut in alle Winde … Deutschland, UK, Amiland …

Ich weiß nicht, ob das so gut war, damals mit dem Schah, aber was jetzt ist, ist auf jeden Fall 💩💩💩

Es war mal die Rede von einer Demokratischen Republik, aber die hat nie statt gefunden

Team-Geist ist :

Wir sind ein Team und wir schmeißen den Laden

Wir sind das Team, wer ist der Geist ?

Der Geist ist das, was uns zusammen hält

In meinem … unserem 😉 Fall ist es recht einfach

Wir sind nur siebzehn Menschen an einem von zwei Standorten in Deutschland

Teil einer weltweiten Firma, aber das Headquarter ist weit weg

In jeder Beziehung … und so ist es an uns, den Laden am Laufen zu halten

In jedem Team gibt es solche und solche

Man muss seine Pappenheimer kennen

Der Eine kann dies gut, der andere das besser

Auf manche muss man aufpassen, andere kann man frei laufen lassen

Ein gutes Team besteht aus Individualisten

Jeder mit seinem Wert und seinen Rechten

Dem Recht, Mensch zu sein, ohne das funktioniert es nicht

Wenn dann noch der Geist dazu kommt, der uns alle zusammenhält, dann ist es wie überall

Ich muss nicht jeden lieb haben, es gibt auch immer mal Streit

Aber wir sind ein Team

Und das kann ich nur jedem wünschen, mal erlebt zu haben

Warum das Fernsehen Fernsehen heißt

Ich hab ja keins und guck auch nie, aufgrund der Flut Katastrophe habe ich mir jetzt aber mal ein paar Videos von „Nachrichten Sendern“ angesehen

Und bin entsetzt

Ist die Deutsche Sprache wirklich so schwere Sprache ?

Die Ausdrucks Künste der meist recht gut aussehenden ReporterInnen lassen aber extrem zu wünschen übrig 🤔

Ah 💡 Is klar 😁

Deshalb ist das ja das Fernsehen und nicht das Fernhören … wobei … das Fernhören ja dann Sache des Radios wäre und das habe ich mir schon lange abgewöhnt, weil der Dativ dem Genitiv sein Tod ist und ich keine Lust mehr hab, mit ständig aufgerollten Fußnägeln durch die Gegend zu laufen 🙄

Bedenkt man noch, dass Bildung von Bildschirm kommt, denn käme sie aus Büchern hieße sie Buchung …

Denk ich lieber gar nicht mehr weiter 🤣🤣🤣

Von Feuer und Wasser

Ich stelle mir vor

Alles weg

Sofa weg, Bett weg, Computer weg, Klamotten weg

Wichtige Papiere und Unterlagen

Alles weg

Ich stelle mir vor … was würde ich greifen, wenn es käme … das Feuer oder das Wasser …

Auf der Straße stehen mit nichts als dem nackten Leben

Ich stelle mir vor, ich hätte fünf Minuten Zeit …

Was würde ich mitnehmen, was würde ich retten …

Feuer hat mir immer Angst gemacht

Waldbrand habe ich erlebt

Am Sonntag Morgen aus dem Schlaf gerissen von einem ganz seltsamen Geräusch

Jetzt weiß ich, so hört es sich an, wenn eine sommer- trockene Pinie mit einem WUSCHSCH in Flammen aufgeht

Die zwanzig Minuten warten auf die Feuerwehr … wird sie kommen ? Wenn zuviele Waldbrände in einem Gebiet wüten is nix mit Feuerwehr …

Den ganzen Tag lang haben sie gekämpft

Ein todesmutiger Hubschrauber Pilot, der sich immer wieder fast in die Flammen stürzte, wie in einem Action Film

Aber wenn es wirklich passiert, ist es kein Film

Dann bangst du um dein Hab und Gut, dann bangst du um dein Leben

Zwei Hausbrände gab es in den letzten Wochen bei mir in der Nähe

Jetzt die Flut Katastrophe

Die armen Menschen

Älter werden glücklich und zufrieden –

Wie geht das ?

Ein Patent Rezept gibt es sicherlich nicht, Menschen sind verschieden und gehen verschiedene Wege

Eins scheint mir aber schon klar zu sein:

Entspann dich 🙂

Älter wirst du ganz von alleine, da musst du nix für tun

Älter wirst du sowieso, da kannst du nix gegen tun

Wer aber entspannt durch’s Leben geht, vermeidet so manches körperliche und jede Menge psychische und seelische Wehwehchen 🧘‍♀️🛌🛋😁

Mehr von Nichts

Nichts drum geben

Sich nicht drum kümmern

Nichts draus machen

Im doppelten Sinn:

Sich nichts draus machen und vor allem nichts draus machen, was es gar nicht ist

Menschen verhalten sich bescheuert ?

Menschen erzählen Blödsinn ?

Menschen machen komiche Sachen ?

Einfach gar nicht ignorieren 😉

Nicht immer leicht, aber immer das beste Rezept

Wobei … das Nicht eben nicht leicht ist für das Unterbewusstsein

Denke nicht an einen rosa Elefanten

Was passiert ? …

Also: Positiv formulieren

Ich konzentriere mich auf mich und meine Angelegenheiten.

Von Inneren und Äußeren Sinnen

Mir passiert das sehr oft

Mir fällt plötzlich etwas ein, ich reagiere darauf und es passt grad ganz genau

Keine großen Geschichten, Kleinigkeiten des täglichen Lebens, aber sehr hilfreich … zum Beispiel auch in meinem Chaos Job, in dem ich oft viele Fäden gleichzeitig in der Hand halten muss

Man sagt ja auch „Es ist mir aus dem Nichts eingefallen “ und ich denke … genau darum geht’s … auch genannt „Die positive Leere“

Das Nichts ist nämlich nicht Nichts, das scheint nur so 😉

Das Tun ohne zu tun aus dem Tao

Das Nicht-Denken in der Meditation

Ich kann nur sagen: Es funktioniert 😁

Nicht 😉 so ganz einverstanden bin ich mit dem Begriff „Außersinnliche Wahrnehmung „

Das sind doch eben nicht die Äußeren, sondern die Inneren Sinne

Gemeint ist wohl, es ist außerhalb der Sinne … das macht für mich aber wenig Sinn …

Das Innen ist nicht weniger real oder weniger wichtig als das Außen

Von Sherlock bis Bones

Mein absolutes Kino Traumpaar

Die beiden in einem Film, oder am besten in einer gaaaaanz langen Serie, das wär der Hit 🙂

Ich steh auf Soziopathen

Nicht auf Psychopathen, Psychopathen sind krank, Soziopathen sind ganz normale Menschen

So habe ich zum Beispiel Probleme mit Verlegenheits-Lachen

Steigt jemand zu mir in den Fahrstuhl, sagt „Hallo“ und kichert

Warum kichert die ???

Warum überhaupt lachen Menschen ständig, wenn doch gar nix lustig ist

Mich verunsichert das, ich will dann wissen, warum die lachen

Ich sag „Hallo“, reicht doch

Allerdings übe ich mich seit einiger Zeit in Freundlichkeit … bzw in dem, was viele Menschen darunter verstehen

Für mich ist Freundlichkeit Hilfsbereitschaft, Lösungs-Orientiertheit und Tun, was man kann, um die Welt ein bisschen besser zu machen

Floskeln kann man sich sparen, die Zeit direkt sinnvoll nutzen

Jedoch kommt die Begrüßungsformel „Hallo, Danke, gut und selbst“ nicht bei jedem gut an

Also übe ich mich in „Freundlichkeit“, um die Menschen zu erfreuen … und abends guck ich dann Bones, die lächelt auch nur,wenn’s was zu lächleln gibt 😛

Es macht nix, wenn’s holpert

Es hat immer geholpert

Erst in der jüngsten Menschheits Geschichte glauben wir plötzlich, wir könnten alles platt asphaltieren und glatt drüber fahren

Die Illusion der Technisierung

Der Mensch hat sich schon längst selbst überholt

Die Bits und Bytes rasen durch die Daten Leitungen

Wir rasen in Autos und Flugzeugen durch die Welt

Raserei on Planet Earth

Aussteigen

Anhalten

Inne halten

Die Distanz wahren

Zu dem ganzen Wahnsinn um mich herum

Die wundersame Rettung der Maus

Als ich vorhin zum gießen raus ging, saß unterhalb der Treppe,  die vom Hof in den Keller runter führt, ein Mäuschen fest

Ganz winziges Ding, lief immer hin und her, war wohl irgendwie die Treppe runter gehüpft und kam jetzt nicht wieder hoch

Oh je, dachte ich mir, wie krieg ich die eingefangen um sie von dort zu befreien  🤔

Bin dann erst mal raus, gießen

In meinem Pflanzen fand ich eine Plastiktüte,  wahrscheinlich von der Dachterrasse nebenan runter geweht

Die warf ich über’s Geländer, um sie nachher mit rein zu nehmen

Und siehe da 😁

Als ich fertig war mit gießen und die Treppe runter ging, saß das Mäuschen in der Tüte 🙂

Mucks-mäuschen-still 🙂

Wahrscheinlich am Ende mit den Nerven,  wer weiß, wie lange sie da schon fest saß

Hab ihr noch mal gut zugeredet und konnte sie dann ganz einfach mit der Tüte die Treppe hoch tragen und in die Freiheit entlassen

Woran man wieder sieht –

Gott sorgt auch für die Geringsten unter uns

Siehe die Lilien auf dem Felde, die Vögel am Himmel und das Mäuschen an der Kellertreppe 😁

Die Welt, in der wir leben ?

Ich denke, es gibt keine Welt, in der „wir“ leben

Fragst du zehn Leuten, erfährst du von zehn Welten

Wahrnehmung verändert Realität

Es gibt für jeden nur die Welt, in der er/sie/es lebt

Die Welt, in der ich lebe, verändert sich manchmal ganz schnell

Die Welt, in der ich lebe, hängt ab von meiner Wahrnehmung

Am Tempo des Wechsels kann ich mich messen

Habe ich Kontinuität ?

Habe ich Festigkeit, Beständigkeit ?

Habe ich Halt in mir ?

Ich bin der Schöpfer meiner Realität

Lebe ich in der Welt, in der ich leben will ?

Wenn sie mir gefällt , meine Welt

Wenn sie mir gefällt, die Welt, in der ich lebe

Dann

Bin ich auf dem richtigen Weg.

Der Fluch der Digitalisierung

Ärzte, bei denen niemand mehr an’s Telefon geht, sondern nur noch ein Band läuft „Sie können einen Termin vereinbaren unter http://www.xy.de“

Echt jetzt ???

Und was machen Menschen, die kein Internet haben ?

Ältere Menschen zum Beispiel, die bekannterweise öfter mal zum Arzt müssen ?

Wenn sie Glück haben, haben sie Kinder, die sich für sie in’s Netz schwingen

Muss ich noch erwähnen, dass die Online Buchung auch nicht funktioniert ?

Und nu ?

Eine Email Adresse hab ich gefunden und angeschrieben … mit nicht wirklicher Hoffnung auf eine Antwort 🙄

Bleibt noch die Möglichkeit, persönlich hin zu gehen, um einen Termin zu erbetteln

Sind ja Rentner, die älteren Leuten, die haben ja Zeit … oder was ?

Fazit :

Das Internet geht zu Fuß 😬

Das Bild der Frau im Wandel der Zeit

Zumindest in meinen Kreisen … aber auch wenn ich mich weiter  umguck … schminken sich immer weniger Menschen

Menschen  ?

Frauen

Wenn Männer sich das Gesicht anmalen, sind sie entweder Clowns oder werden schräg angeguckt

Warum sollten Frauen das machen ?

Nicht schön genug  ?

Nicht gut genug ?

Die gleiche Entwicklung bei Schuhen unter denen man durch gucken kann

Wer läuft freiwillig hochkant durch die Gegend ?

Ach so, ich mach das ja nicht für die Männer … oder, noch schlimmer, in Konkurrenz zu anderen Frauen … Ich mach das ja für mich

Das Bild der Frau wird sich nur wandeln, wenn wir uns selbst mit anderen Augen sehen

Schön genug

Gut genug

Gut und schön, so wie wir sind

Wer was anderes sagt, den kannste vergessen 😜

Der Kick mit dem Klick

Geht euch das auch so ?

Ich steh total auf Computer

Je mehr Monitore, je mehr Tastaturen, umso besser

Klick hier Klick da

Zack Zack schick ab

Klicken

Tippseln

Jonglieren mit Bällen und die dann durch die Gegend schmeissen

Informationen austauschen

Zack Zack einmal um die ganze Welt

Vorgänge auslösen

Prozesse in Gang setzen

Noch nie in der Geschichte der Menschheit konnte man mit zehn Fingern so viel bewirken

So viel MACHEN

Machen gibt das Gefühl von Macht

Ich steh auf Computer

allesdichtmachen

Das ganze Land diskutiert und da darf Ananda natürlich nicht fehlen 😁

Nachdem ich das eine oder andere las, hab ich mir die Aktion dann auch mal angeguckt … nee, nicht ganz, das hätte ich nicht ertragen … hier und da rein geguckt, das hat mir gereicht

Meine Reaktion ?

Ich bin entsetzt über die Dummheit der Menschen

Was dachtet ihr denn, was passieren würde ? 🤣🤣🤣

Ja, ich weiß, sie denken nicht

Aber 98 % sagen doch Danke ???

Nun ja … zum Einen gehe ich davon aus, dass die meisten denkenden Menschen sich so einen Schwachsinn gar nicht erst angucken … zum Anderen war mir schon immer klar, dass der Anteil der Irren auf diesem Planeten gefährlich hoch ist

Yoga

Yama

Niyama

Asana

Pranayama

Pratyahara

Dharana

Dhyana

Samadhi

Noch Fragen ?

Ja, ich hätte da eine :

Ist es verkehrt, die Turnübungen, die so viele Menschen mit Begeisterung und Elan praktizieren, als Yoga zu bezeichnen ?

Name ist Schall und Rauch und ein Gramm Praxis ist besser als tausend Tonnen Theorie

Jeder Lebensweg hat seine Berechtigung und irgendwann im letzten Schluss führen alle Wege zu Gott 😜

Von Zielen und Träumen

Ziele sollten klar sein

Nicht zu groß

Nicht zu weit weg

Überschaubar

Erreichbar

Besser ein kleines Ziel erreichen

Sich freuen über den Erfolg

Als zu verzweifeln am Unerreichbaren

Träume dagegen … Träume …

Dürfen weit sein und wild

Dürfen alles wollen

Träume dürfen alles

Dürfen alles erträumen

Was sich der Mensch erträumen kann

Was wäre ich ohne meine Träume ?

Im Traum kann ich alles sein

Weit wie das Meer

Wild wie der Ozean

Unendlich

Ohne Grenzen

Unerreichbar

Gute Zeiten, schlechte Zeiten ?

Zwei gute Nachrichten bekam ich heute

Über zwei Menschen hab ich mich geärgert heute

Was mach ich jetzt damit ?

Meine Freude über das Gute habe ich gelebt und zum Ausdruck gebracht 🤗🤗🤗

Meinen Ärger über Mangel an Respekt habe ich gelebt und an passender Stelle zum Ausdruck grbracht 😖😤😡 … und zwar deutlich 🤭😜🤣

Und jetzt

Lass ich das und die alles wieder Sein und konzentrier mich auf mich und mein Ziel

Menschen kommen und gehen

Ereignisse kommen und gehen

Wichtig bin ich

Meine Ziele

Alles andere kommt und geht

Weltweite Verschwörung endlich aufgedeckt

Dass das Corona Virus im Labor erschaffen wurde,  um die Welt unter die Fuchtel … öööh … von wem eigentlich  🤔 … is ja egal … unter irgend wessen Fuchtel will immer irgendwer irgendwen bringen, das weiß man ja

Also … wo war ich 🤔

Genau … rum fuchteln …

…hat man jetzt rausgefuchtelt … ääääh  … rausgefunden, warum der Impfstoff so rar und die Impfungen so heiß begehrt sind

Mit dem Impfstoff werden den Menschen nämlich Chips implantiert,  mit denen  … öööh … wer eigentlich  🤔

Also … DIE , ne ? ist verständlich  … DIE, die immer alles Schuld sind, die können dann immer alle Menschen anhand ihrer Chips verfolgen und wissen, wo sie sind und was sie grad machen

Deshalb wird extra so geknausert mit dem Impfstoff, damit sich alle drum reissen

Zur Zeit werden noch sieben Millionen Freiwillige gesucht, die das Gebahren der Menschheit am Computer verfolgen und aufzeichnen

Zu welchem Zweck, ist noch nicht klar, aber wir werden keine Kosten und Mühen scheuen, um auch das noch aufzudecken und die sieben Millionen sind erstmal von der Straße, das ist doch gut oder … nicht 🤔

Neues vom gläsernen Menschen

Der Spazier-Park meiner Wahl ist jetzt auch nur noch mit Einchecken betretbar

Luca App nennt sich das, was lange Schlangen Papiere ausfüllender Menschen abkürzen kann

Heute Morgen getestet und für gut befunden … sprich: Funktioniert, was ja nu nich immer selbstverständlich ist 🙄

Stört es mich, dass das Gesundheitsamt jetzt weiß, wann und wie lange ich heute wo war ?

Nicht im Geringsten

Ich hab ja nix zu verbergen

Was ich hatte, war ein wunderbarer Osterspaziergang mit Vogelzwitscher und Hoppel-Hasen 🌷🐰🌷

Alles andere fällt für mich unter „isso“, kann ich eh nich ändern

Frühlings-Anfang

Das Wetter – schön, aber kalt

Ich mag diese klare Kälte, da wird einem wenigstens nicht so schnell zu warm 😁

Ansonsten geh ich heute, passend zum Anlass, gärtnern

Auf dem Friedhof

Friedhöfe mag ich auch, kleine Grün-Oasen inmitten der Stadt

Der Sinn der Sache hat sich mir inzwischen auch erschlossen –

Manchen Menschen hilft das im Trauerprozess, sie haben das Gefühl, etwas tun zu können, wenn sie Blumen zu den Gräbern bringen

Ich persönlich kann diesem seltsamen Totenkult nichts abgewinnen

Die Liebsten in der Erde verbuddeln und darin langsam verwesen lassen 🤔

Pfui Teufel 🤣🤣🤣

Ein klares, sauberes Feuer , verbrennen, das liegt mir schon eher

Aber dann … wird hier in Deutschland die Asche in kleine Kästchen gepackt und auch wieder unter der Erde verbuddelt … was haben die nur immer mit dem verbuddeln 🤔

Manches Mal schon dachte ich an eine Testaments Ergänzung bezüglich meines Verbleibes nach dem Tode

Aber für hierzulande ist mir noch nix Vernünftiges eingefallen 🤔

Wohl doch besser auswandern … in den Ganges gestreut zu werden, das würde mir schon eher gefallen 🙂

Ach so –

Weshalb ich heute trotzdem auf den Friedhof geh ?

Aus Respekt vor den Lebenden, meinem Vater ist es wichtig, also geh ich gerne mit 🌷🌸🌹

War unsere Erziehung doch besser ?

Wenn ich mit Menschen über das Verhalten von Menschen spreche, hör ich immer wieder den Satz „Das ist diese Generation „

Das Verhalten, dass ich meine, ist völlige Ignoranz gegenüber allem, wo man sie nicht mit der Nase drauf stößt

Alles bleibt rum liegen, über Dreck wird hinweg gestiegen und wenn man sagt „Kannst du nicht mal … „, gucken Sie ganz erstaunt und sagen Ja , ja klar

SIE SEHEN ES NICHT

Das ist wahrscheinlich noch nicht mal böse gemeint

Leben in der eigenen Blase

Nicht mitkriegen was vor ihnen, hinter ihnen und um sie herum ist

Welche Generation ist gemeint ?

Schwer zu sagen … so irgendwo von 20 bis 40 …

Die eigentlich schon Erwachsenen, die eigentlich schon wissen müssten, dass sich nix von alleine macht

Wie seht ihr das ?

Wie sind eure Erfahrungen ?

An Allem

Was mir passiert

Kann ich etwas lernen

Solange ich Alles

Was mir passiert

Als Chance sehe

Etwas zu lernen

Ist Nichts

Gut oder schlecht

Sondern einfach

Mein Leben

Ich lerne

Ich wachse

Ich erblühe

Ich verliere mich

Ich verwelke

Und immer wieder

Erstehe ich auf

Zu Neuem

Leben

Der Schnee ist nicht das Problem

Das Problem ist das Eis da drunter … spiegelglatt zum auf die Nauze fallen 🥶😕😖 und kein Tauwetter in Sicht

So auch mit zwischen menschlichen Konflikten –

Worte wirbeln umher und verfliegen wieder

Die Verletzung liegt tiefer und heilt nicht so schnell

Das Wasserkopf-Syndrom

Das Unbekannte

Scheint immer größer als das Bekannte

Der Hinweg kommt uns meist länger vor als der Rückweg

Neue Herausforderungen waren, sind sie einmal bestanden, selten so aufregend wie wir vorher dachten

Also – ruhig bleiben, es ist alles viel kleiner als du denkst

Der Weg

Bleibt immer der Gleiche

Nur die Landschaft verändert sich

Mal geht es bergauf, dann geht es bergab, mal durch den Wald, dann über Felder, guck, da kommt eine Brücke … dann geht’s wieder bergauf, dann wieder bergab …

Aber der Weg

Bleibt immer der Gleiche

Ihm gilt es zu folgen

Ihn nicht zu verlieren

Denn sonst

Verirrst du dich im Dschungel

Er ist weg

Trump ist tatsächlich weg

Wir werden sehen, was kommt, aber die ersten Dekrete sind unterzeichnet

Zurück ins Klima Abkommen

Stopp des Baus der Mauer zu Mexiko …

Ich bin wahrlich kein gefühlsduseliger Mensch, aber da kommen mir die Tränen

Er ist tatsächlich weg

Vier Jahre Wahnsinn sind tatsächlich endlich vorbei