In Kommunikation

Entstehen immer wieder Mistverständnisse

Ohne Kommunikation entstehen ganz bestimmt Mistverständnisse

Werbeanzeigen

30 Kommentare zu „In Kommunikation

              1. Noch viel schlimmer sind die, die viel reden und das wesentlich verschweigen … Oder sich dahinter verstecken, das man mal „schauen muss“ oder einem sagen, das sie nichts wollen, was man selber nicht selbst wollen würde 🤦🏼‍♀️

                Liken

                1. Es ist ja auch gar nicht so leicht … eigentlich ganz einfach, aber nicht leicht
                  Erstmal muss man selbst an seine eigenen Bedürfnisse ran kommen, wissen was man will
                  … und dann noch lernen , das auch zu sagen

                  Liken

                  1. Dann aber sollte ich das nicht von dem anderen verlangen, wenn ich es selber nicht leisten kann, oder?
                    Und nicht drauf drängen, es zu erzählen und dazu auch zu Tricks zu greifen, um es zu erfahren 😒🙈

                    Liken

                    1. Dann … ist es aber meine Aufgabe … letztlich ist es ja immer meine Aufgabe … dem anderen klar zu kommunizieren :
                      So Nicht !
                      Nicht mit mir. Ich mach das nicht mehr mit.
                      … aus der Reihe „Du kannst niemanden ändern und du kannst auch nicht erwarten , dass er sich ändert“
                      Ich habe die Entscheidung – Was lass ich mit mir machen.
                      Und nur indem ich darin klar bin , gebe ich dem anderen die Chance , sich zu ändern.
                      Ob der das dann tut , ist Risiko.
                      So lange ich das aber alles mit mach , wird er sich ganz bestimmt nicht ändern …
                      Denn wenn er das täte … freiwillig … dann hätte er das ja schon längst getan

                      Liken

                    2. Och, das mir alles bekannt, zu genüge … Doof nur, wenn man etwas für den anderen empfindet.
                      Aber du hast recht. Was lasse ich mit mir machen, was nicht. Ich arbeite dran, bestimmte Sachen aufzulösen. Auch wenn es in diesem Fall nicht ganz so einfach wird … 🤔

                      Liken

                    3. Das sind diese alten Muster
                      Wenn ich dies oder jenes tu , hat er mich nicht mehr lieb
                      Das sind Prozesse … das dauert, das aufzulösen …
                      Und man kriegt es solange serviert vom Leben , wie man es braucht …
                      Irgendwann huschen da nur noch so light-Versionen der alten Fallen vorbei … und du grinst sie an und denkst „Nee du , mit mir nicht mehr 😜

                      PS : Ich hab auch immer die schweren Fälle gekriegt … aber jetzt ist Tierheim Ananda geschlossen 😊

                      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.