18 Kommentare zu „Von guten Mächten

        1. Und die verbreiten ja Freude und Hoffnung … das tut gut, weil es halt auch viele unangenehme Menschen gibt … die jetzt, mit Corona, zumindest in unserem Stadtteil anteilmäßig deutlich mehr geworden sind

          Like

            1. Insgesamt sind viel weniger Leute unterwegs auf der Straße, aber die in der U-Bahn rumsitzen oder auf der Straße betteln, sind mehr geworden.
              In den Eingängen der geschlossenen Geschäfte liegen jetzt die Schlafsäcke der Obdachlosen

              Like

              1. Das wundert mich nicht.
                Viele Einrichtungen sind geschlossen und irgendwo müssen sie sich auch mal aufwärmen. Die Ärmsten leiden, wie immer, am Meisten.
                Und Dank C. werden es mehr die nichts mehr haben oder die nach unten abrutschen.
                Deshalb verstehe ich auch diejenigen nicht die in der warmen Wohnung sitzen und jammern.

                Like

                    1. Ich habe auch Mitgefühl, aber es ist auch nicht leicht
                      Wenn alle paar Meter einer sitzt, kannst du nicht jedem was geben.
                      In der U Bahn sind manche extrem schmutzig und nicht alle sind friedlich
                      Wenn du morgens auf dem Weg zur Bahn von einem keine Maske tragenden Menschen angeschrien wirst, das ist nicht lustig

                      Like

                    2. Das kann ich mir gut vorstellen.
                      Die Örtlichkeiten zur Körperpflege, Pause und Schlafstätten sind verschlossen.
                      Manche gehen sogar ins Hallenbad zum Duschen, auch geschlossen.
                      Jetzt spiegelt sich auf den Straßen das Extreme wieder was zur Zeit falsch läuft.
                      Anstatt wieder Geld an Familien zu verteilen, um sie ruhig zu halten, sollte man dort ansetzen wo es wirklich dringend ist.
                      Wir können nicht jeden helfen, das sage ich mir in letzter Zeit oft.
                      Manche lassen dann ihre pure Hoffnungslosigkeit und Frust an andere aus.
                      Pass auf dich auf wenn du unterwegs bist Ananda.
                      Es ist sicherlich oft beklemmend oder unangenehm.

                      Like

  1. Sehr schöne Version, danke fürs Teilen😀👍💗 Mir ist das schleierhaft, wie es funktioniert, so viele Menschen zu koordinieren, jeder an einem anderen Ort. Da höre ich voll Bewunderung zu und singe mit🤫 Schöne Zeit beim Warten auf Eis und Schnee🙋‍♀️🥶

    Gefällt 1 Person

    1. Das war arrangiert, unter dem Video in Youtube kann man das nachlesen 😉
      Ja … sind wir mal gespannt, was das Wetter uns bringt … 🌨🌨🌨

      Alles Liebe ins Wochenend ❤❤❤

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..