Ausschlaggebend für ein glückliches Leben

Ist die Fähigkeit, sich selbst zu verzeihen

Es ist illusorisch, keine Fehler zu machen, wir alle werden immer wieder Fehler machen

Dass wir einen solchen gemacht haben, können wir oft daran erkennen, dass wir uns über andere aufregen

Wenn wirklich der Andere etwas falsch gemacht hat, wozu sich dann aufregen ? Ist doch nicht mein Problem

Hängen wir aber fest an Dingen, die gar nicht die unseren sind, ist das ein recht eindeutiges Indiz für Vermeidungs Strategie, denn in Wirklichkeit ärgern wir uns wahrscheinlich über uns selbst

Welche Erleichterung, wenn wir endlich dahinter kommen, was wir selber hätten besser machen können

Dann sind wir nicht mehr Opfer und irgendwelchen Menschen oder Umständen ausgeliefert

Wir können den Spieß annehmen und umdrehen

Einfach anerkennen – das wäre auch anders gegangen

Gucken, was wir daraus lernen können und schon wird die Niederlage zum Erfolg, denn wieder haben wir was gelernt

In der Regel gehören immer alle Beteiligten dazu, wenn etwas schief läuft

Jedoch, die anderen können bei sich selber gucken genauso, wie wir es tun

2 Kommentare zu „Ausschlaggebend für ein glückliches Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..