Von Feuer und Wasser

Ich stelle mir vor

Alles weg

Sofa weg, Bett weg, Computer weg, Klamotten weg

Wichtige Papiere und Unterlagen

Alles weg

Ich stelle mir vor … was würde ich greifen, wenn es käme … das Feuer oder das Wasser …

Auf der Straße stehen mit nichts als dem nackten Leben

Ich stelle mir vor, ich hätte fünf Minuten Zeit …

Was würde ich mitnehmen, was würde ich retten …

Feuer hat mir immer Angst gemacht

Waldbrand habe ich erlebt

Am Sonntag Morgen aus dem Schlaf gerissen von einem ganz seltsamen Geräusch

Jetzt weiß ich, so hört es sich an, wenn eine sommer- trockene Pinie mit einem WUSCHSCH in Flammen aufgeht

Die zwanzig Minuten warten auf die Feuerwehr … wird sie kommen ? Wenn zuviele Waldbrände in einem Gebiet wüten is nix mit Feuerwehr …

Den ganzen Tag lang haben sie gekämpft

Ein todesmutiger Hubschrauber Pilot, der sich immer wieder fast in die Flammen stürzte, wie in einem Action Film

Aber wenn es wirklich passiert, ist es kein Film

Dann bangst du um dein Hab und Gut, dann bangst du um dein Leben

Zwei Hausbrände gab es in den letzten Wochen bei mir in der Nähe

Jetzt die Flut Katastrophe

Die armen Menschen

Werbung

Ein Kommentar zu „Von Feuer und Wasser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..