Die wundersame Rettung der Maus

Als ich vorhin zum gießen raus ging, saß unterhalb der Treppe,  die vom Hof in den Keller runter führt, ein Mäuschen fest

Ganz winziges Ding, lief immer hin und her, war wohl irgendwie die Treppe runter gehüpft und kam jetzt nicht wieder hoch

Oh je, dachte ich mir, wie krieg ich die eingefangen um sie von dort zu befreien  🤔

Bin dann erst mal raus, gießen

In meinem Pflanzen fand ich eine Plastiktüte,  wahrscheinlich von der Dachterrasse nebenan runter geweht

Die warf ich über’s Geländer, um sie nachher mit rein zu nehmen

Und siehe da 😁

Als ich fertig war mit gießen und die Treppe runter ging, saß das Mäuschen in der Tüte 🙂

Mucks-mäuschen-still 🙂

Wahrscheinlich am Ende mit den Nerven,  wer weiß, wie lange sie da schon fest saß

Hab ihr noch mal gut zugeredet und konnte sie dann ganz einfach mit der Tüte die Treppe hoch tragen und in die Freiheit entlassen

Woran man wieder sieht –

Gott sorgt auch für die Geringsten unter uns

Siehe die Lilien auf dem Felde, die Vögel am Himmel und das Mäuschen an der Kellertreppe 😁

11 Kommentare zu „Die wundersame Rettung der Maus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.