Symptomatisch

Jetzt kriegen sie alle die Panik

Dabei konnte man sich seit vier Wochen schon denken , was passieren würde

Wäre es zu verhindern gewesen ?

Wohl kaum

Aber die Lage zeigt, wie die Menschheit tickt

Kopf in den Sand solange bis wir mit Gewalt in den Hintern getreten werden

Erinnert mich stark an die Situation des Planeten im Ganzen

15 Kommentare zu „Symptomatisch

  1. Ich habe mir heute eine Packung Paracetamol besorgt. Mehr kann man eh nicht machen. Ich wette, dass in 1-2 Wochen das auch vergriffen ist.
    Wenn die Toten in Mengen auftreten, werden die meisten erst die wirkliche Gefahr verstehen.

    Gefällt 1 Person

  2. Die Verdrängung ist ein harter Gegner des Ralitätssinns und damit auch der Vernunft. Und diese fußt nur, wenn man auch vernunftbegabt ist. Ist doch ganz egal, ob alles stimmt, was uns erzählt wird, manches Methode hat. Tatsache ist: Menschen sterben, z. T. auf ziemlich schreckliche Weise. Andere Menschen müssen entscheiden, wem sie noch helfen und wen sie sterben lassen. das möchte ich niemandem antun – so just für fun.
    Vielleicht stimmt es wirklich, dass nur ein bestimmtes Kontingent an Intelligenz verfügbar ist. Je mehr Menschen, desto weniger Intelligenz des Einzelnen. An diesem Punkt schweige ich lieber und breche ab.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.