Angst hat,

Wer Angst hat, etwas zu verlieren

Angst, etwas zu verlieren hat,

Wer sein Herz an etwas hängt

Menschen, Tiere, Sensationen

Männer, Frauen, Haustiere

Katzen, Hunde und Kaninchen

Geld ! Ganz viel Geld !

Häuser, Autos, jegliche Art von Besitz

Man kann sein Herz an Vieles hängen

Blöd nur, dass wir das ALLES irgendwann verlieren werden 😜

Ein Leben lang von Angst bestimmt ?

Das ist das Dilemma des sterblichen Menschen

Die Angst lauert unterschwellig überall

Angst vor Verlust

Angst vor Krankheit

Angst vor dem Tod

Um sie nicht zu hören, die Angst, rasseln wir laut mit den Säbeln

Um sie nicht zu fühlen, rennen wir davor weg

Stehen bleiben

Still werden

Sich sinken lassen auf den Grund

Los lassen

Alles los lassen

Da

Wo Nichts ist

Ist Sicherheit

Da

Wo wir alles los lassen

Finden wir die Gewissheit, dass es nichts zu verlieren gibt

Denn wir HABEN es ja eh nicht 🙂

Wir kommen aus dem Nichts

Wir gehen in das Nichts

Was können wir verlieren ?

Nichts 🙂

20 Kommentare zu „Angst hat,

  1. Es gibt nicht nichts zu verlieren, glaube ich. Materie schon, Gesundheit auch und das Leben irgendwann sowieso. Dennoch – wir können uns verlieren. Wir können vor Lektionen flüchten, um sie später (auch in einem neuen Dasein) erneut in veränderter Form und wohl eher härter, präsentiert zu bekommen. Es gibt `ne Menge zu verlieren.

    Würde, Menschlichkeit, Anstand, Mitgefühl, innere Freiheit und so vieles mehr.

    Und – HUMOR geht auch schnell verloren, wenn man ihn länger nicht nutzt…Moin 🙂

    Gefällt 3 Personen

    1. Am Besten find ich „Die Würde des Menschen ist unantastbar“
      Wo bleibt die Würde wenn du auf dem Klo sitzt ?
      Wo ist die Würde, wenn du schreiend, verschmiert und an diesem ekligen Schlauch hängend zur Welt kommst ?
      Anstand, Menschlickeit, Mitgefühl ?
      Schwankende Werte
      Wer kann sich dessen rühmen , das immer zu haben ?
      Setz dich in eine Straßenbahn und sag mir, du seist in der Lage, alle die du da siehst zu lieben von Herzen *grins

      Einfach Sein und aus dem Herzen leben
      Die Würde geht spätestens verloren, wenn sich im sterben der Schließmuskel löst … es sei denn … du hast das Leben zu Lebenszeit überwunden und Kontrolle über deinen Körper über die Grenze von „Tod “ und „Leben“ hinaus

      Gefällt 2 Personen

      1. Konsequent zu Ende gedacht könnte ich mir darauf einen trinken gehen. Eh, zwischen den Extrempolen gibt es auch noch was, und nein, ich heiße nicht Mielke und liebe sie nicht alle 🙂

        Liken

        1. Ich kann da keinen Grund sehen, einen trinken zu gehen
          Ich find das alles sehr tröstlich und für mich ist das auch kein Extrempol, sondern das ist einfach so und völlig in Ordnung, so wie es ist
          Alles andere ist für mich festhalten an etwas , was nicht festzuhalten geht

          Liken

              1. Na ja, wenn ich die Existenz von Menschenwürde grundsätzlich in Frage stellen, bloß weil es am Anfang und am Ende n bisschen eklig zugeht, dann kannichet auch gleich „richtig “ falsch machen, frei nach dem Motto, ist der Ruf erst ruiniert …

                Gefällt 1 Person

                1. Der Mensch ist frei zu tun, was er will 🙂
                  Wobei ich sinnvoll finde, wirklich zu tun, was ich will

                  Das spart ne Menge Zeit und Umwege

                  Wenn ich mich nur gut benehm um damit irgendwas zu erreichen und nicht, weil es aus meinem Herzen kommt, dann kann ich es gleich sein lassen

                  Oder nich 🤔

                  Liken

  2. Es gibt den Ausdruck „you can worry your life away“. Ich denke, da steckt sehr viel Wahrheit drin. Es ist eine Kunst, sein Leben zu leben. Mit gehört auch dazu….Angst lähmt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.