Bikini-Figur ???

Was, bitte schön soll das sein ???

Es ist allgemein bekannt, dass sich über Geschmack nicht streiten lässt

Der eine hat’s gern spargeldünn, der andere steht auf Kurven

Ich persönlich vertrete ja die Meinung, dass es weniger auf die Anzahl der Kilos ankommt , sondern viel mehr auf die Haltung,  mit der man diese durch die Gegend trägt

Und selbst ohne Haltung , ohne Kurven und ohne Spargel  —

Wer will Frau das Recht auf Bikini absprechen , nur weil sie nicht die „passende“ Figur hat ?

Schlimmer noch geht es ja gar nicht um Recht

Es geht um subtile Manipulation der fiesesten Art

Du bist nicht schön genug

Du bist nicht schlank genug

Sauerei ganz große für das große Geschäft mit den Pillen und Diäten

Ich persönlich gehör auch nicht mehr zu den Spargels, sondern inzwischen in die Kategorie „man darf ruhig sehen , wo vorne und wo hinten ist“

Und ich persönlich finde, ich hab mich bis jetzt für mein Alter ganz gut gehalten

ICH finde das

ICH finde mich okay , so wie ich bin

Das ist der springende Punkt … und mit dieser Haltung führ ich auch meine Kilos und meine Kurven am Strand spazieren

Haltung kann ich … ich mach ja Yoga 😉

Und Eins ist klar :

Auch wenn ich nächstes Jahr

Noch ein Jahr älter und vielleicht auch noch ein paar Kilos mehr bin –

Den Bikini lass ich mir von euch noch lange nicht verderben 😜

Und erkläre hiermit das Wort Bikini-Figur zum Ananda-Unwort des Jahres

Jawoll 😊

 

32 Kommentare zu „Bikini-Figur ???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.