Äußere Hygiene, Innere Hygiene

Äußere Hygiene:

Duschen, staubsaugen, Zähne putzen …

Innere Hygiene:

Stille

Abstand

Abstand von der Welt und den Menschen

Input-Pause

So viele Eindrücke, so viel zu sehen, so viel zu hören

Vor allem das:

Mal nichts hören !

Die Menschen reden immer so viel … manches sinnvoll, wichtig … Besprechungen bei der Arbeit … gute Gespräche mit Freunden … aber auch ne Menge Bla Bla … Ich wunder mich, dass ich noch keinen Hörsturz hab bei all dem Blödsinn den man hört den lieben langen Tag

Mal nix hören … und auch mal nix sagen !

Ich red ja selber auch fünfhunderttausend Worte täglich

Guten Morgen Guten Morgen Guten Morgen

Small Talk – Wenn man nix sag, gucken sie doof

Irgendwann nehm ich das alles auf Band auf

Hi Guten Morgen Wie geht’s Alles gut Und selbst Danke auch so 😛

Das äußere Schweigen, das Grundlage ist für das Innere Schweigen

Stille

Die Oberfläche zur Ruhe kommen lassen

Nach Innen sinken

Auf den Grund des Seins

Sei still und wisse, dass Ich Gott bin

 

 

 

Werbeanzeigen

14 Kommentare zu „Äußere Hygiene, Innere Hygiene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.