Ein Lob für Tchibo

Im neuen Prospekt – Thema Yoga und Fitness –

Nicht nur Mager Modells und die nicht so Mageren auch nicht, wie andere das gerne tun, in einer Extra-Abteilung für Dicke

Guck an – Man darf auch in großen Größen fit sein 🙂

Ich schreib ja beharrlich E-Mails, wenn ich irgendwo magersüchtige Bikini-Modells entdeck

Jeder muss selbst wissen, wie er sich wohl fühlt und es ist keine Frage –

Sehr dick ist genau so ungesund wie sehr dünn

Aber eins ist klar:

Nieder mit dem Mager-Wahn, der verdammt viel Schaden anrichten kann, vor allem in den Köpfen junger Mädchen, die ihr Selbstwertgefühl noch nicht ausgebildet haben

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu „Ein Lob für Tchibo

  1. Da bin ich voll bei Dir… ein paar Pfund mehr auf den Rippen schaden nicht. Ab nem Rentner würde ich sagen: „Aufpassen“ ☺️
    Und so wie Du schreibst, jeder, so wie er sich wohlfühlt!
    Liebe Grüsse
    Thomas

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Der Thomas Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.