Sei still und wisse, dass ich Gott bin

Für mich die schönste und zutreffendste Beschreibung dessen, was man mit menschlichen Worten nicht wirklich beschreiben kann

Hier geht es nicht um intellektuelles Wissen

Es geht um Still Sein und Wissen

Kein Wissen, dass sich aufbläht und stolz ist und sich selbst ganz toll findet

Ein Wissen, das einfach ist

Ein Zustand, ein Erleben

Gottes-Erfahrung

Das Erleben von Eins Sein mit Gott und allen lebenden Wesen

Vertrauen

Freiheit von Angst und Sorgen

Das Erleben unendlicher Liebe

Euch wird an nichts mangeln

Perfektion im Sinne von Vollkommenheit

Vollständigkeit

Ein Lächeln steigt auf aus dem Inneren

Und scheint heraus aus den Augen

Licht der Liebe

Quelle des Licht

Nie versiegend

Alles gebend

Frieden

Auf Erden

Und den Menschen ein Wohlgefallen

Amen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Gott

2 Kommentare zu „Sei still und wisse, dass ich Gott bin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.