Karneval

Menschenmassen

Die meisten davon besoffen

Grässliche Musikk

Junge Mädchen werden von alten Kerlen belästigt

Aber für Kinder ist es doch schön

Mag sein …

Ich kam als einziger Indianer in den Kindergarten und eintausend Cowboys wollten mich an den Marterpfahl nageln

Dann kam noch eine Indianerin … Ich im selbstgebastelten Kostüm, Fransen an die Hose genäht und vor mir stand die perfekte Nscho-Tschi im gekauften Kleid   😦

Das war mein erstes Karnevals-Erlebnis

Nee … da gab’s noch eins …

Ein Tag wie heute … schön aber saukalt

Ich als Prinzessin in Mutters Nachthemd … Unterrock … irgend so was … schön, mit Perlen drauf genäht, aber Geld zum Kostüme kaufen gab’s damals nicht

Es war kalt !!! … noch ein Pulli drunter, noch eine Jacke drüber bis von der Prinzessin nix mehr zu sehen war … die sich trotzdem den ganzen Tag über den Hintern abfror und sich schämte bis in den Boden für Omma, die in bester Kriegs- bis Nachkriegs-Manier säckeweise Bonbons einsammelte …

Ein Kind von Traurigkeit ?

Apselut nich, aber Karneval ist einfach nicht mein Ding

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Karneval

  1. Oh ich habe da auch gruselige Erinnerungen.
    Wir sind bis vor 2 Jahren auch mit unseren Jungs zum Umzug gegangen. Sie hatten aber nie spaß am Verkleiden. Jetzt haben sie keine Lust mehr dazu. Spaß auf Knopfdruck finde ich grauselig. Ich würde auch nie nach K oder D wollen, den ganzen Tag in der Kälte stehen. Und von der Fahrt will ich erst gar nicht reden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.