Entscheidungen

Jemand gab mir mal den Rat:

Wenn du nicht weißt, wie du dich entscheiden sollst, stell dir vor, du würdest dich für die eine oder die andere Option entscheiden und guck dann, wie es sich anfühlt

Das klingt gut, aber es funktioniert nicht für mich

So komm ich nicht an meine Gefühle ran

Die Entscheidung ist ja nicht echt und ich bleibe stecken im Denken

Was wäre wenn und so weiter und noch ein paar mal rauf und runter und hin und her

Ich muss mich entscheiden

Dann weiß ich, wie es sich anfühlt

Trick 17 bei der Sache ist:

Sich entscheiden aber noch nicht sofort in Aktion gehen

Für jemanden wie mich, der IMMER ALLES SOFORT will, ist das revolutionär !

Ich kann das jetzt 🙂

Und dann hab ich immer noch die Möglichkeit, mich anders zu entscheiden, wenn es sich nicht gut anfühlt 😉

This is a revolution in your kitchen

Oh Yeah 🙂

Werbeanzeigen

21 Kommentare zu „Entscheidungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.