Please don’t need me

I want to be respected
I want to be appreciated
I want to be loved
But I don’t want to be needed
No commitments

image

Werbeanzeigen

13 Kommentare zu „Please don’t need me

  1. Wenn ich jemanden sag „ich bin nicht sauer “
    Ich bin nicht sauer, jeder kann nur seinem Entwicklungs Stand entsprechend handeln – dann meinen die aber sie könnten mit mir machen was sie wollen. ..
    Also muss man sauer werden um sich durchzusetzen 😒

    Liken

  2. Hat commitment denn etwas mit Abhängigkeit zu tun? Also geebraucht werden klingt nach Abhängigkeit.

    Mein Englisch ist vielleicht nicht gut genug. o.O

    Abhängigkeit hat für mich etwas passives, etwas mich kontrollierendes.
    Während commitment was aktives ist, eine Entscheidung, die ICH treffe und an der ich festhalte (nicht weil ich muss, sondern weil ich mich dazu entschlossen habe). Wer von etwas abhängig ist kann sich nicht committen, das kann nur jemand, der frei ist.

    Oder verstehe ich das falsch?

    Liken

    1. Nee- das verstehst du schon richtig

      Aber zum einen finde ich das Wort commitment irgendwie gut 😊
      Und es ist zur Zeit auch beides für mich – ich will mich nicht verpflichten – aber es ist nicht das Gleiche

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.