Work-Life-Balance

Ich habe die Freude, einen Job zu haben, in dem ich gefühlt hunderttausend Sachen wissen muss

Ich finde das erfrischend

Abwechslung durch verschiedene Aufgaben-Gebiete, ich hab ein gutes Gedächtnis und krieg ne Menge mit – also bin ich gefragt 😆  – wenn einer was nicht weiß, schicken sie ihn zu mir 😆

Nee – Es ist schon so – Abgrenzen ist wichtig, aber Anerkennung und das Gefühl, etwas bewirken zu können und mitzuhelfen, dass der Laden läuft – das ist schon gut 🙂

Im Privat-Leben dagegen gehe ich immer mehr über zum nicht wissen, zum nicht planen, zum vielleicht… und vielleicht auch nicht 🙂

Das ist noch umso erfrischender – erleichternd, befreiend

Wir wissen ja wirklich so wenig

Wir sehen nur einen ganz kleinen Ausschnitt des Universums und der Zeiten –

Von denen wir aber Teil sind !

Das ist der entscheidende Punkt

Das ist das einzige, was ich wissen muss

Ich bin kein isoliertes, abgegrenztes Ganzes, das sich ständig verteidigen, wieder finden, neu definieren und um sein Leben kämpfen muss

Ich bin ein kleines Teil von etwas ziemlich Großem

Das geht alles seinen Gang und ich geh mit 🙂

Heute regnet’s – da geh ich nicht raus

Morgen wird’s wahrscheinlich nicht regnen und ich geh wandern

Voraussichtlich…

Bis Montag is noch lange hin…

… und überhaupt –

Was weiß ich schon?

Wünsche euch allen ein wunder-schönes Wochenende ❤

 

 

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu „Work-Life-Balance

  1. Anerkennung tut gut, schön. dass Du es so angetroffen hast.

    Uns lässt man als Restbestand umherlaufen und lässt keine Gelegenheit aus, darauf hinzuweisen, unser leines bischen Leistung ohne Probleme auch da draußen einkaufen zu können. Sozusagen ein Akt der Gnade, uns am fressen zu halten.

    Gut, dass jagen und sammeln nicht alles im Leben ist, Da ist in der Tat noch vieles mehr, sonst würde ich meinen „Alltag“ sicher nicht so gut bestehen.

    Lieben Gruß & einen guten Morgen aus dem ebenfalls nassen Tal der Wupper 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.