Glück ist unser natürlicher Zustand

Warum sind wir dann so oft – manchmal – immer wieder – unglücklich?

Weil wir überall sind, aber nicht in unserem natürlichen Zustand

Wir sind nicht einfach da, wo wir sind und nehmen die Dinge, wie sie kommen

Wir denken… damit fängt das Problem schon an und damit wird es sicherlich nicht beendet werden

Gegen das Denken an sich is ja nix zu sagen

Kommt immer drauf an, was man so denkt

 

Beguckt man sich die einzelnen Gedanken, kann man die meisten direkt löschen

Alles, was Zukunft ist (wissen wir ja eh nicht, was kommt)

Alles, was Vergangenheit ist (is ja eh vorbei)

Alles, was vielleicht ist (denn vielleicht isses ja auch nicht)

Alles, was Ärger ist (bringt ja nix)

Alles was Sorge ist (bringt auch nix)

Alles was uns gar nix angeht (was andere Menschen denken zum Beispiel)

Was bleibt, wenn man eliminiert, was eh nix nix bringt?

Raum

Sein

Das ist am Anfang erst mal ein bisschen gewöhnungs-bedürftig

Wir sind das nicht gewohnt, dass nix los ist, dass wir nix zu tun und zu sorgen haben

Wenn wir ihn aber einfach mal sein lassen, diesen Raum

Wen wir uns mal trauen, einfach zu SEIN

Einfach tun, was ansteht

Einfach wollen, wessen wir wirklich bedürfen

Impuls-artig denken, was grad bedacht werden muss

Dann entsteht in uns eine Leichtigkeit

Belastungen fallen ab

Wir werden klein und leicht und Teil von etwas, das größer ist als wir

Darin können wir erblühen

Können uns entfalten

Auf natürliche Weise

Das werden, was wir sind

Ein Teil der Natur

Natürlicher Zustand

 

 

Werbeanzeigen

11 Kommentare zu „Glück ist unser natürlicher Zustand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.