Körper-Kult?

Nein – Nichts sollte zum Kult werden

Aber

Mein Körper ist derjenige von uns Dreien, der meinen Geist und meine Seele durch dieses Leben trägt und nicht mehr oder weniger wichtig, als die zwei anderen

Und

Ich lasse mir nicht einreden, dass ich mich nur um meinen Körper kümmere weil ich Frau bin und darauf konditioniert, den Männern zu gefallen

Es ist nicht immer einfach

Wir werden geschlagen und eingeschränkt von Krankheiten und Gebrechen und können uns immer nur in dem Rahmen bewegen, der uns zur Verfügung steht

Innerhalb dessen aber sind mir drei Qualitäten wichtig:

Ich möchte mich leicht fühlen

Ich möchte mich stark fühlen

Ich möchte mich beweglich fühlen

Weil es mir dann einfach besser geht.

 

 

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „Körper-Kult?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.