Noch mal Mitleid und Mitgefühl

Mitgefühl kann man sich nicht aussuchen

Der eine fühlt mit, der andere nicht

Mitgefühl wird gestärkt oder geschwächt durch Lebensweise und Erfahrungen

Und selbst da hat man nur geringen Entscheidungs-Spielraum…

Mitgefühl ist ein Segen – und manchmal auch ein Fluch 😉

Mitleid beginnt da, wo Menschen einen Mitleids-Bonus bei mir haben

Wo ich Dinge tu, die ich „eigentlich“ nicht tun will, die ich nicht gerne tu

Die ich tu, WEIL…

Und da sieht man es schon – Wenn ich etwas tu aus einem Grund und nicht einfach aus mir heraus, is das schon immer schlecht…

Ich tu etwas, weil mir jemand Leid tut … leid tut ….

Wer mir leid tut tut mir Leid

Ich leide früher oder später darunter, Sachen zu machen, die ich „eigentlich“ gar nicht machen will

Der andere is ja arm, krank oder sonstwie schlechter dran als ich

Es ist ein feiner Grad und das Gleiche kann zu einem Zeitpunkt gut für mich sein und zu einem anderen nicht

Wenn ich das Bedürfnis habe, jemandem zu helfen, dann erfülle ich damit mein Bedürfnis

Was ich gerne mach tut mir gut, ist Zuwachs für mich, fühl ich mich hinterher besser

Was ich nicht gerne tu, sollte ich lassen

Tu was du willst, sei das ganze Gesetz.

 

Werbeanzeigen

18 Kommentare zu „Noch mal Mitleid und Mitgefühl

                1. ich bin grad ganz happy… die letzten Reste des Helfer-Syndroms schwinden dahin 🙂
                  hin dahin, dass ich irgendwann dann wirklich machen kann, was ich will – ohne irgendwelche wenns und abers
                  auch Freiheit genannt, denn unfrei macht man sich ja letztlich nur selbst, weil man meinte, man müsste irgendwas

                  Gefällt 3 Personen

  1. Mitgefühl ist eben mit Gefühl…..lol ist das dann auch gefühlsecht? Also wie bei Kondomen? ??? 😂 😂 😂 😂 frech guck.much ducke und weg bin

    Liken

        1. hmmm….. das ist für mich halt manchmal schwierig… ich fühle oft wirklich, in mir drin, ganz real, was andere fühlen – da muss ich dann bewusst den Schritt machen, das zu trennen, zu gucken, das ist nicht meins, das schmeiß ich wieder raus

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.