Für dich

Leben ist heilig

Drum hab ich’s nicht eilig

Zu sterben

Doch wenn’s passiert, ist es okay

Denn ich weiß, es tut nicht weh

Es ist nur

Wie in ein anderes Zimmer zu gehn

Angst vor dem Tod

Ist der Urgrund der Angst

Angst vor dem

Was du nicht sehen kannst

Angst vor dem Neuen

Du kannst es nicht kennen

Angst zu bereuen

Kannst es nicht benennen

Was fürchtest du?

Sag es mir

Lass uns drüber reden

Nur zwischen dir und mir

Wir schaun es uns gemeinsam an

Solange bis es uns keine

Angst mehr machen kann

Hab Vertrauen

Nimm meine Hand

Du bist nicht allein

Bist sicher

Bist geborgen

In Gottes Hand

 

 

 

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Für dich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.