Romantik in Vollendung

So – Mir meinen Vampiren bin ich fertig, jetzt kann ich wieder Filme gucken 🙂

Wer meine Gedichte kennt, erkennt unschwer – ich bin so ungefähr das Gegenteil von romantisch

Bei mir muss immer alles Sinn und Bedeutung haben

Nichtsdestotrotz – sie haben was, die Romantiker …

Bilderbuch-Situation des Leidens: Das Leben des John Keats

Schwache Konstitution bis todkrank, kein Geld in der Tasche und die große Liebe immer vor Augen aber doch unerreichbar

Der Film lässt sich Zeit… erzählt aus der Zeit, als man der Liebsten noch Briefe schrieb in’s Zimmer nebenan und Heirat ohne Geld unmöglich war … und vor der Heirat – Er ist ein Mann mit Gewissen ! … heutzutage schwer vorstellbar… und ich wünsche mich auch nicht unbedingt zurück in diese Zeiten 😉

Aber für zwei Stunden mal … wie ein kleiner Urlaub auf einem anderen Planeten… eine Reise in eine andere Zeit…  Bright Star ❤

Advertisements

Veröffentlicht am 19. Januar 2017, in Filme. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. …herrlich! …aber ich würde ihn mir nur anschauen, wenn er gut ausgeht…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: