Wo bitte geht’s hier zum Paradies?

Harmonie ist unser natürlicher Zustand

Das Universum ist in Harmonie und wir sind ein Teil davon

Die Sterne kreisen auf ihren Bahnen, das Gras wächst und welkt und wächst wieder

Es ist Alles in Ordnung

Nur wir sind das nicht immer

Wir leiden Schmerzen, körperlicher oder seelischer Art, wenn wir aus der natürlichen Ordnung fallen

Das ist nicht unsere Schuld, das hat lange vor unserer Geburt angefangen, da können wir nix für

Unser Job ist es aber, den Weg zurück zu finden in die natürliche Ordnung und Harmonie der Dinge

Dafür sind Schmerzen da

Dafür ist Unglück da, Probleme und alle sonstige Fiesheiten, die uns so begegnen, ein Leben lang

Um uns den Weg zu  zeigen – so nicht, geh mal lieber da lang

Jede Art von Unglück oder Leid ist ein Wegweiser

Und damit Zeichen der Hoffnung, ja, sogar der Gewissheit

Dass das nicht so sein muss

Dass es auch anders geht

Wir können in diesem Leben das Leid nicht überwinden, nicht Krankheit, Alter oder Tod

Wohl aber können wir das Leiden überwinden

Ein guter Anfang ist es, Unglück, Leid und Schmerzen nicht zu verfluchen, sondern anzuerkennen und anzunehmen als Lektion eines uns liebenden Großen Ganzen

Das uns wahr-nimmt, uns Aufmerksamkeit gibt und Zuwendung, das uns helfen will, unseren Weg zu finden

Nach Hause 🙂

 

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Wo bitte geht’s hier zum Paradies?

  1. „Unser Job ist es aber, den Weg zurück zu finden in die natürliche Ordnung und Harmonie der Dinge

    Dafür sind Schmerzen da…“

    …ja, das glaube ich, Schmerzen dienen uns darin zu erkennen, dass unser Heim nicht die materielle Welt ist, sie korrigieren unsere Wege…

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.