Der feine Unterschied

Ich fühle mit

Oft mehr, als mir lieb ist

Aber wer es auf mein Mitleid anlegt,

den muss ich leider enttäuschen

Ich arbeite nicht mein Leben lang an der Aufhebung meines Leidens

um dann mit anderen zu leiden

die nicht bereit sind, das selbe für sich selbst zu tun

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.