Dream-Teams

Ich kenn ein paar Frauen,

mit denen bin ich echt ein gutes Team

Wir laufen ständig Gefahr, in die falsche Straßenbahn zu steigen oder vergessen auszusteigen,  weil wir so viel quatschen

Wir bringen Hotlines zur Verzweiflung, weil wir versuchen, das Telefon mit der Kassenbon-Nummer aufzuladen

Wir verfahren uns endlos und fragen mindestens fünf Leute nach dem Weg, weil das Navi irgendwie auch zu doof ist

Was daran so toll ist?

Wir verlieren die Nerven

Wir motzen uns nicht gegenseitig an

Es gibt keine abfälligen Blicke, kein „du schon wieder“, keine Schuld-Zuweisungen

Wir amüsieren uns stattdessen lieber über unsere eigene Doofheit

Ich sag nicht, dass das mit Männern  nicht geht… ne, Männer ? Ihr könnt das doch auch, oder ?

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Dream-Teams

  1. *grien*
    bin noch überall angekommen, wo ich hin wollte. Hat aber manchmal etwas gedauert, dank meines famosen Orientierung-Sinn. GPS war und ist für mich ein Segen 🙂

    Und ja, habe ich ausgezetert, kann ich auch über mich lachen …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s