Herr Kummer und Frau Sorge

Un-be-kümmert

Sorgen-frei

Wer kann so leben?

Der, der nicht nur weiß,

sondern auch in die Tat umsetzt,

dass es nicht früher oder später wird, dadurch, dass man auf die Uhr guckt

dass man nicht dicker oder dünner wird dadurch, dass man sich auf die Waage stellt

Alles kümmern, alles sorgen ist Zeit- und Energie-Verschwendung und macht es nur noch schlimmer

Sehet die Vögel am Himmel und die Lilien auf dem Felde

Werdet wie die Kinder

Sie sähen nicht, sie sorgen nicht und werden doch groß und prächtig

Seid wie die Sonne

Seid wie der Regen

Seid wie die Sterne in der Nacht

Schimmern und strahlen in voller Pracht

Jetzt, in diesem Moment, weißt du, was du tun musst

Und so wirst du es immer wissen

In jedem Augen-Blick

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Der Weg der Wolken

Staunend seh ich den Wolken zu

Aufgehäuft zu weißen Türmen

Ziehen sie dahin

Brauchen nicht Ziel

Brauchen nicht Sinn

Haben den Sinn

In sich drin

Uns zu erfreuen

Die Welt zu erneuern

Wasser

Leben

Sie werden alles geben