Ich hab ein neues Hobby

Fliegen erschlagen

Vor drei Tagen hatte ich plötzlich eine Fliege in der Wohnung und das kann ich ja gar nicht haben – Spinnen, kein Problem, aber Fliegen – NO WAY!

Der ersten hab ich noch gut zugeredet – geh doch mal raus, draußen is doch viel schöner – hat sie aber nich gemacht

Und dann hatte ich plötzlich noch eine… dann waren’s schon drei

Da hab ich sie noch einmal verwarnt – Wenn ihr nicht abhaut, hau ich euch tot

Seit gestern nun hab ich EINIGE erschlagen

Und stelle fest – alles weg – Ahimsa, Buddhistisches Mitgefühl, Christliche Nächsten-Liebe – is mir ganz egal – ich hau sie platt und mit Begeisterung 🙂

Jetzt ist meine Wohnung erst mal wieder Fliegen-frei 🙂

Werbeanzeigen

15 Kommentare zu „Ich hab ein neues Hobby

  1. du schlägst sie mit *Begeisterung* tot
    Wahnsinn toeten mit Begeisterung und jetzt bitte nicht argumentieren mit
    *Ist ja nur eine Fliege!*

    Liken

    1. hat nichts zu tun mit „ist ja nur eine Fliege“ – die krabbeln auf meinem Essen rum, sitzen auf dem Rand meiner Tee-Tasse – das will ich nicht haben – und da freu ich mich, wenn ich sie erwische
      ich hab’s ja mit gut zureden versucht, mit anderen Insekten geht das, aber die doofen Fliegen wollten es nicht anders

      und im Übrigen haben sie jetzt gute Chancen, eine bessere Inkarnation zu erwischen 😉

      Liken

      1. Warum soll ich enttäuscht sein.
        Alles ist gut – weil es ist und DU bis so in Ordnung und liebenswert,
        wie du bist!
        Segen dir!
        M.M.

        Liken

  2. @ Reiner wegen Friedfertigkeit – die Diskussion hatten wir ja schon mal zum Thema Mord und Vergewaltigung –
    Ich gehe davon aus, dass Gott alle Menschen liebt – ohne Ausnahme – und das ist auch mein Ziel – weil sie tief drin im Inneren ganz arme Menschen sind – die Mörder und Vergewaltiger –
    aber auch der Dalai Lama sagt „Wenn dich jemand erschießen will, ist es wohl sinnvoll, sich zu wehren“

    Gefällt 1 Person

  3. fliegen sind wirklich unglaublich nervtötend, man könne meinen die attackieren einen extra… ich dreh da auch immer ab. doch seit ich dieses fliegengitter (mit klett) an der balkontüre angebracht habe, ist meine wohnung glücklicherweise fliegenfrei.

    Liken

    1. Fliegengitter lohnt sich nicht, normalerweise komm ich gut klar mit meinen Insekten – hab auch ne Spinne, die hol ich immer wieder aus dem Spülbecken raus, weil sie da alleine nicht wieder raus gekrabbelt kommt 😉

      Liken

  4. Ich konnte seit Jahrzehnten bei mir feststellen, dass sich im Monat August bei mir die Aggressionsbereitschaft kontinuierlich erhöht, um sich im Laufe des Septembers wieder völlig abzubauen.
    In diesem Jahr hatte ich mich getraut mir dieses Gefühl anzusehen, und festgestellt, dass es äussere Faktoren sind, von denen ich die Sonnenstrahlen am intensivsten als „unangenehm brennend“ anstatt wie in den Vormonaten als „angenehm wärmend“ empfinde.
    Alles spürt sich irgendwie „belastend“ an wie z.B. die Luft lässt sich schwerer atmen und ich ermüde rascher….alles lässt sich schwieriger bewältigen.
    Doch ich schliesse natürlich nicht aus, dass das alles seelische Faktoren sind, die nur mich betreffen…keine Ahnung 😦

    Liken

    1. nee nee, das hat nichts mit Aggression zu tun, ich bin da ganz gelassen

      aber wenn man das nicht mit Wums macht, zaghaft und halbherzig, dann krieg man die nicht und ich hab auch keine Lust, denen hinterher zu rennen

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.