Wie man es auch betrachtet –

Das Eine ist immer das Gegenteil vom Anderen

Alles kannst du nur haben, wenn du Nichts hast

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Wie man es auch betrachtet –

  1. …das gefällt mir zwar, es stimmt aber nicht in allen Fällen…denn Dunkelheit ist nicht das Gegenteil von Licht, sie entsteht nur dort, wo Licht ausgesperrt wird, denn Licht ist überall…wenn Du nachts in einem hellen Raum ein Fenster öffnest, wird die Dunkelheit von draußen nicht in den Raum strömen, das Licht aber aus dem Fenster scheinen…

    …ich glaube sogar, Licht sehen wir dann nicht, wenn wir noch nicht fähig dazu sind, denn im Grunde ist überall und immer Licht, hell und voller Energie, aus der wir schöpfen könnten, wäre es uns bewusst…also Dunkelheit kennen wir nur als eine Beschränkung, die IN uns liegt uns nicht im Außen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.