Wo es nicht weiter geht

 

Irrtum einsehen

Umdrehen

Weiter gehen

So einfach ist das

Advertisements

19 Kommentare zu „Wo es nicht weiter geht

        1. kennst du diese Menschen,die auf der Stelle zu treten, sich im Kreis drehen und bei jeder Umdrehung bewundernd in den Spiegel gucken?
          manchmal machen sie auf den ersten Blick Eindruck
          wenn man dann aber merkt, dass sie nur Bewunderungs-Zwerge suchen

          tja – da geh ich dann mal querfeldein weiter
          ich hab’s auch lieber über Stock und über Stein

          und jetzt
          geh ich in’s Bett
          das wird schön
          ich schlafe gerne 🙂

          Gefällt mir

              1. nööööö….das ist auch langweilig….immer abhauen, immer auf der Flucht…..nööööö…..dableiben, trotzig gucken, schauen, was man hat und dankbar dafür sein….und weiter trotzig gucken 🙂

                Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s