Es heilen lassen

Wunden, Verletzungen, äußere wie innere, brauchen Zeit um zu heilen.

Die Zeit haben wir aber nicht.

Wir müssen wieder arbeiten gehen, wir müssen müssen müssen müssen

Müssen wir? Oder wollen wir?

Haben wir einfach nicht die Ruhe im Hintern, den Dingen ihre Zeit zu lassen?

Es heilen zu lassen.

Es geschehen zu lassen.

Alles schnell wieder reparieren, damit wir wieder funktionstüchtig sind.

Kranken-Zeit ist verlorene Zeit.

Wer so denkt hat kein Vertrauen in den Sinn des Lebens.

Diesen vielzitierten Sinn, den wir ständig suchen, dem wir hinter herlaufen, bis wir begreifen –

Das mag der nicht, da fühlt er sich verfolgt, da läuft er ganz schnell weg   😆

Der ist nämlich schon längst da, der Sinn.

Den brauchen wir nicht zu suchen, den müssen wir nur an-erkennen.

Alles ist gut und richtig genau so wie es ist.

Auch Krankheiten, Unfälle, Verletzungen und Verwundungen.

Sie passieren, weil wir sie brauchen –

Wofür? Tja, auch die Antwort brauchen wir nicht zu suchen.

Die kommt ganz von alleine

Wenn wir uns einfach mal Zeit lassen 😉

Den Dingen ihre Zeit lassen.

Es sich ent-wickeln lassen.

Es heilen lassen.

Die Zeit einfach mal Zeit sein lassen.

Mal gucken, was da alles so drin ist  😉

 

 

Advertisements

Veröffentlicht am 21. Mai 2016, in Aus dem Leben. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Du hast die Zeit.

    Gefällt mir

  2. Nimm dir die Zeit, die du brauchst!!!!

    Die meisten wuseln lieber im Außen, deshalb wollen sie schnell wieder funktionieren, wenn sie krank sind.

    Im Außen wuseln, ach so hilfreich sein, das lenkt von einem selbst ab.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: