Das Wort zum Sonntag

Wenn du Gott zum lachen bringen willst,

erzähl ihm von deinen Plänen

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu „Das Wort zum Sonntag

  1. Sagt man so 🙂 Selbst glaube ich eher, das ER sich traurig abwendet, ob mancher Pläne. Gottes Wille und unserer Wille. Still sollen wir werden, um zu hören, was ER wirklich mit uns vor hat. Nicht nur das große Maul halten, auch die Gedanken zur Ruhe bringen.

    Fühlen, was ist…

    Gefällt 2 Personen

  2. ja, das is nämlich nich typisch Bibel – bzw. !!!! nich typisch Bibel-Überlieferung/ – Übersetzung
    die geht mehr in die Richtung „wir hier oben“ „ihr da unten“

    Liken

  3. Die Bibel sagt ja hierzu wir wären sein Abbild

    Ich denk mir das so –
    Gott kann in der Menschenwelt nicht handeln und sich nich artikulieren – dafür braucht er uns, als seine Hände und Zunge –
    Also Leute – Macht keinen Mist und redet keinen Blödsinn 😆

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.