Die Mehrheit der Deutschen

ist für einen militärischen Einsatz in Syrien.

Ich frag mich nur, wen sie da gefragt haben.

Also, mich haben sie nich gefragt.

Haben sie einen von euch gefragt?

Und —- ööööh — wie sag ich’s meinem Kinde —– Ananda arrogant —-  also, wenn ich mich so umguck in der Bevölkerung, da seh ich aber einige, da hätte ich nich so gerne, dass die irgendwelche Entscheidungen treffen….

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu „Die Mehrheit der Deutschen

  1. Ja, weil es uns kein Blut kostet. Fein die Spielzeuge ausführen, blinden Aktionismus feiern. Die Zeche zahlen die zahllosen „Kollateralschäden“. Kein Anschlag hierzulande wird dadurch verhindert, keine neue, humanere Ordnung entsteht dadurch in Syrien.

    Die applaudierende „Mehrheit“ würde rapide schrumpfen, wenn ihre Kinder dorthin geschickt würden, Mann gegen Mann mit der Waffe in der Hand das Land von den IS-Paramilitärs befreien. Wenn Flugzeugladungen mit Zinksärgen hier eingeflogen würden. Wenn wir Deutschen nur einen Bruchteil des Blutzolles zahlen müssten, den Syrien nun zahlt, wäre das Geschrei enorm.

    Als Krönung des Irrsinns sozusagen empört man sich noch über die Flüchtlinge aus der Region. Was die hier alle wollen. Wir helfen doch…

    Ich könnte KOTZEN !!

    Gefällt 1 Person

  2. Reiner, ich mache mit.

    Denn als Autorin kämpfe ich schon seit Wochen um Gehör, mit kritischen Gedichten, mit Texten, Beiträgen.
    Es reicht nicht. Manche konnte ich bewegen, umzudenken. Manche führte ich an der Hand zu einer Differenzierung und weg von Polarisierungen.
    Ich bin inzwischen erschöpft, kaputt, müde; habe sehr viel Kraft investiert, würde es jederzeit wieder machen.
    Auch, wenn ich mich oft frage, wofür. Wie soll beispielsweise dieser, mich auch ko … lassender nationalsozialistische Geist in den Köpfen der Menschen verschwinden? Sie sind verbohrt, festgefahren, teilweise auf groteske Weise dumm (in meiner Heimat Dresden ist dies täglich zu spüren).
    Ein Kampf gegen Windmühlen ist es. Ein sukzessives Absterben von Werten, eine EndlosVerrohung der Menschen.

    Gefällt mir

    1. mich erwischt es immer mal wieder – gestern war das glaub ich ? Menschen erschießen behinderte Menschen bei ihrer Weihnachtsfeier

      und dann kommst du raus und im Dezember blühen die Kirschbäume

      das is schon alles ziemlich abgedreht

      Gefällt mir

    2. Selbst habe ich den Anspruch aufgegeben, irgend jemand von meinen Ansichten überzeugen zu wollen. Es passt oder es passt nicht. Auch tue ich meine Meinung nicht mehr so oft kund, das ist allerdings von Fall zu Fall verschieden. Wenn ich mich über jede Dummheit bzw. Unmenschlichkeit empöre, kann ich gleich von früh bis spät Blutdrucksenker fressen 😉

      Die Regionen. Zu sagen, hier im Westen ist alles in Ordnung, wäre vermessen. Entscheidend sind die Mehrheiten, und die sehen zumindest hier in meinen Viertel nicht schlecht aus. Die Kommunalwahl-Ergebnisse in den Regional-Zeitungen können echt hilfreich bei der Wahl des Wohnortes sein!

      Wobei mir so Extrem-Quartiere wie sie in Dortmund teilweise anzutreffen sind, keine Angst machen. Da weiß man, wo man dran ist. Mir graust es viel mehr vor den biederen, strammen Sozial- oder Christ(!)demokraten, der ja-aber-Fraktion. Weil man ihnen ihre Gesinnung nicht auf den ersten Blick ansieht.

      Gefällt 2 Personen

  3. Israel und Palestina zeigen uns seit Jahrzehnten was für einen Sinn Krieg macht. Mich würde eine Zielführung interessieren und wie das Problembewusstsein der Protagonisten (s.g. Westliche Welt vs. IS) aussieht. Wenn es nur um Macht geht, muss sich jemand durchsetzen.
    Eigenarigerweise erklären wir unseren Kindern, dass Gewalt keine Lösung wäre und täglch leben die Erwachsenen etwas anderes vor. Was bleibt als Lerninhalt in den Kindern?
    Worte bleiben Worte und Taten wirken…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.