Offener Brief an Herrn Prof. Eckhard Nagel

Lieber Herr Doktor Professor,

Es ist schade, dass Sie uns verlassen.

Sie haben Titel, Positionen und angesehene Freunde.

Jedoch war ich noch nie ein Mensch, der sich von Titel und Positionen beeindrucken lässt 😉

Beeindruckt haben Sie mich bei der Feier zum Reformations-Tag, war es vor zwei oder drei Jahren?

Ihre Rede war große Klasse 🙂 und dann sah ich Sie danach, wie Sie mit den Menschen umgehen….

Wir sind uns in den letzten Jahren ein paar Mal flüchtig begegnet, Sie werden sich nicht an mich erinnern, aber das macht nichts 😉

Wir – und ich weiß von einigen anderen Kollegen, dass die das genau so sehen – werden Sie vermissen!

Von Herzen wünsche ich Ihnen Alles Gute für Ihren Neustart in der neuen alten Heimat und den Rest des Lebens!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.