Glück

ist unser natürlicher Zustand.

Wir müssen nur entfernen, was uns unglücklich macht.

Werbeanzeigen

12 Kommentare zu „Glück

  1. Ich denke, wenn Glück unser natürlicher Zustand wäre, würden wir nicht so viel darüber reden. Es ist vermutlich eher der Hinweis, dass es abwesend ist und von uns erstrebt wird. Ich würde also vorsichtiger formulieren: Es ist natürlich, dass wir nach Glück streben. Um es zu erreichen, brauchen wir sicher: Haltung, Einstellung. Ich glaube. wir müssen nur aufpassen, dass wir nicht zu sogenannten Glücksarbeitern werden.

    Gefällt mir

    1. Solange du denkst und du irgendetwas vorsichtig formulieren oder tun musst, kannst du von Glück nichts spüren. Es ist nicht die Suche nach dem Glück, es ist Glück im Suchen…

      Nach irgendetwas zu streben schafft schon Unglück oder Widerstand. Fließe und tue was zu tun ist…

      Gefällt mir

      1. Ich ahne, was Du meinst. Aber für mich gibt es keinen unreflektieren Rückgang ins Fließen. Dies Fließen als Zustand des Unmittelbaren muss selbst vermittelt werden.

        Gefällt mir

        1. Auch ich ahne was du meinst. Für mich ist es kein Zustand, sondern alles – nicht nur das Fließen – ein Prozess. Ein Prozess der nicht gedacht werden kann. Was ich damit sagen will, ist unaussprechlich und doch in Sprache gepresst. 😉

          Gefällt mir

          1. Also jenes Hen Kai Pan, von dem Hölderlin sagt: Komm, dass wir das Offene schauen! Das Offene, von dem weiter nichts Bestimmtes gesagt werden kann, sonst wäre es ja schon nicht mehr das Offene?

            Gefällt mir

    2. Da beißt sich die Katze ja eigentlich wieder in den Schwanz….
      Nich dem Glück hinterher rennen, sondern einfach alle rausschmeissen was nervt.

      Kill them all – Let God sort them out 😆
      Ananda, heute mal wieder die Radikale 😆

      Gefällt mir

      1. Eigentich hatte ich gedacht, dass ich das verbissene Streben nach Glück, das dem Glück vermutlich im Wege steht, durch meine letzte Formulierung vom Glücksarbeiter abgelehnt hatte. Will sagen, im Grunde meinten wir das Gleiche. Oder sehe ich völlig falsch?

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.